Search
Close this search box.

BotaGreen Flexkleber

Fliesen- und Plattenverlegung

BotaGreen Flexkleber ist ein staubreduzierter, flexibler Dünnbettkleber zur Verlegung von nahezu allen keramischen Wand- und Bodenbelägen und verfärbungsunempfindlichen Natursteinen im Innen- und Außenbereich. Aufgrund der klimafreundlichen und ressourcenschonenden Bindemitteltechnologie werden bei der Herstellung ca. 30 % CO2 eingespart*. Durch die Airflow Technology ist BotaGreen Flexkleber besonders leicht und geschmeidig zu verarbeiten.

 

* Durch den Einsatz eines klimafreundlichen Bindemittels mit latent hydraulischen Anteilen werden bei der Zementherstellung
ca. 30 % CO2 eingespart. Diese Angabe bezieht sich auf einen Botament Fliesenkleber mit vergleichbaren Eigenschaften.

Vorteile:

  • Klimafreundlich
  • Staubreduziert
  • Sehr emissionsarm
  • Flexibel und hoch standfest
  • Für beheizte Flächen
  • Für Fliese auf Fliese
  • Lange Korrigier- und Offenzeit
YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Die Eigenentwicklung ATE MAX des Spezialisten für Systembaustoffe Botament ist eine neuartige, extrem flache 3-in-1-Bahn. Sie vereinigt die Funktionen Abdichtung, Entkopplung und Trittschallreduzierung und punktet dabei mit einfacher Verarbeitung.

ATE MAX kann unter Bodenbelägen aus Fliesen und Natursteinen im Innen- und Außenbereich zum Einsatz kommen.

Die neue Botament ATE MAX ist vor allem für die elastische Entkopplung von starren Belägen geeignet. Dafür sorgt ihre besonders geringe Aufbauhöhe von nur 1,8 Millimetern in Verbindung mit ihrem geringen Flächengewicht von nur 850 g/m². Die geringe Materialstarke und die damit verbundene Formbarkeit gewährleisten selbst für kritische und junge Untergründe hervorragende Eigenschaften bei der Abdichtung und einen sicheren Ausgleich von Spannungen.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Die Eigenentwicklung ATE MAX des Spezialisten für Systembaustoffe Botament ist eine neuartige, extrem flache 3-in-1-Bahn. Sie vereinigt die Funktionen Abdichtung, Entkopplung und Trittschallreduzierung und punktet dabei mit einfacher Verarbeitung.

ATE MAX kann unter Bodenbelägen aus Fliesen und Natursteinen im Innen- und Außenbereich zum Einsatz kommen.

Die neue Botament ATE MAX ist vor allem für die elastische Entkopplung von starren Belägen geeignet. Dafür sorgt ihre besonders geringe Aufbauhöhe von nur 1,8 Millimetern in Verbindung mit ihrem geringen Flächengewicht von nur 850 g/m². Die geringe Materialstarke und die damit verbundene Formbarkeit gewährleisten selbst für kritische und junge Untergründe hervorragende Eigenschaften bei der Abdichtung und einen sicheren Ausgleich von Spannungen.

ANWENDUNGSBEREICHE

Verklebung von: Steinzeug und Feinsteinzeug; Steingut; Spaltplatten; Bodenklinkerplatten und Klinkerfliesen; Handformfliesen; Klein- und Mittelmosaik

MATERIALBASIS

Zementkombination mit mineralischen Füllstoffen und Additiven

LIEFERFORM

25 kg- Sack

Anmischverhältnis

~ 8 l Wasser/ 25 kg

Verarbeitungszeit

~ 3 Stunden

begehbar/verfugbar

nach ~ 24 Stunden

Kleberbettdicke

bis 10 mm

Der innovative, dreistufiger Aufbau der ATE MAX besteht aus einer trittschallreduzierenden Schicht aus Polyesterflies, einer Zwischenmembran aus modifiziertem Polyethylen und einer Deckschicht aus eingelegtem Polypropylen-Vlies. Für einen effizienten Spannungsabbau zwischen Belag und Untergrund sorgen miteinander kommunizierenden Kanäle auf der Zwischenmembran. Die besonderen rissüberbrückenden Eigenschaften der ATE MAX sorgen bei der Abdichtung für hohe Sicherheit, auch bei durch Temperaturschwankungen verursachten Spannungen.

Die Botament ATE MAX wirkt schallmindernd und reduziert den Trittschall der darauf verklebten Bodenbeläge. Das Trittschallverbesserungsmaß unter keramischen Belägen in Anlehnung an DIN EN ISO 140-8 liegt bei bis zu 10 dB. Ihr Einsatz ist nicht nur für die Abdichtung im Innenbereich, sondern auch im Außenbereich auf Terrassen und Balkonen empfehlenswert. Die innovative 3-in-1-Bahn ist für die Wassereinwirkungsklassen W0-I bis W3-I wasserdicht geprüft und schützt feuchtigkeitsempfindliche Untergründe.

Schauen Sie sich die detaillierte Anleitung zur Verarbeitung an!

Der innovative, dreistufiger Aufbau der ATE MAX besteht aus einer trittschallreduzierenden Schicht aus Polyesterflies, einer Zwischenmembran aus modifiziertem Polyethylen und einer Deckschicht aus eingelegtem Polypropylen-Vlies. Für einen effizienten Spannungsabbau zwischen Belag und Untergrund sorgen miteinander kommunizierenden Kanäle auf der Zwischenmembran. Die besonderen rissüberbrückenden Eigenschaften der ATE MAX sorgen bei der Abdichtung für hohe Sicherheit, auch bei durch Temperaturschwankungen verursachten Spannungen.

Die Botament ATE MAX wirkt schallmindernd und reduziert den Trittschall der darauf verklebten Bodenbeläge. Das Trittschallverbesserungsmaß unter keramischen Belägen in Anlehnung an DIN EN ISO 140-8 liegt bei bis zu 10 dB. Ihr Einsatz ist nicht nur für die Abdichtung im Innenbereich, sondern auch im Außenbereich auf Terrassen und Balkonen empfehlenswert. Die innovative 3-in-1-Bahn ist für die Wassereinwirkungsklassen W0-I bis W3-I wasserdicht geprüft und schützt feuchtigkeitsempfindliche Untergründe.